SUMGOTT Nasensauger mit LCD-Display und Licht

Bei der Recherche nach elektrischen Nasensekretsauger bin ich auf den SUMGOTT Nasensauger gestoßen. Schnell habe ich gemerkt, dass genau dieser bereits unter anderen Markennamen im Handel ist. Eine Besonderheit kann der Nasensauger von SUMGOTT also nicht sein, oder etwa doch?

Der blaue SUMGOTT Nasensauger neben der Verpackung auf dem Tisch
Der Sumgott Nasensauger auf dem Tisch

Sumgott Nasensauger

Der SUMGOTT Nasensauger

Ich bin ja doch etwas skeptisch wenn es um Markenprodukte aus China geht. Einheitsbrei und welche Schadstoffe enthalten sind, kann keiner sagen. Nichts desto trotz habe ich mir den Sauger gekauft und schaue mir ihn genauer an.

Der SUMGOTT Nasensauger ist ein elektrischer, genauer gesagt batteriebetriebener NasensaugerUm den Unterdruck zu erzeugen, benötigt es zwei AA-Batterien die im Lieferumfang leider nicht mit dabei sind.

Der erste Eindruck

Nachdem das Paket geöffnet ist überraschte mich ehrlicherweise die durchaus otpisch schöne und qualitativ gute Verpackung. Das hat den Eindruck erweckt, dass im Inneren doch ein guter Nasensauger liegt.

Die praktische blaue Aufbewahrungsbox für den Sumgott Nasensauger

Im Inneren lässt sich dann der blaue SUMGOTT Nasensauger, der Saugkopf, eine Saugspitze für Kleinkinder, eine Ersatzdichtung sowie eine Plastikpinzette finden.

Auf der Vorderseite des Nasensekretsauger von SUMGOTT befindet sich die Steuereinheiten sowie das LCD-Display. Auf dem wird lediglich der Batteriezustand und die aktuelle Motorstufe angezeigt. Meiner Meinung nach ist das Display aber weniger zu gebrauchen. Die verschiedenen Saugstufen sind gut zu hören und wenn die Batterien mal leer sind, sind sie auch schnell ausgetauscht.

Dreistufiger Motor

Der SUMGOTT Nasensauger besitzt über einen dreistufigen Motor. Damit soll die Saugleistung an das Alter des Kindes angepasst werden. Die Idee ist zwar toll, doch die Stufe 1 des Motos ist aufällig. Hier hört man ein leichtes pfeifen was ich als sehr störend finde und für mich an der Qualität des Nasensekretsaugers zweifeln lässt. Bei Stufe 2 ist es weniger zu hören und bei der Höchsten, Stufe 3, dann gar nicht mehr. Die Steuerung der Stufen erfolgt über die zwei äußeren Tasten der Bedieneinheit.

Saugleistung des SUMGOTT Nasensauger

Eines der wichtigen Punkte bei Nasensauger ist natürlich die Saugleistung. Da meine Kinder aktuell noch keinen Schnupfen haben, kann ich die Saugkraft nicht direkt am Kind testen. Doch sobald mal ein Babyschnupfen da ist, wird das gleich nachgeholt.

Denoch habe ich natürlich versucht, die Saugleistung mit anderen Nasensauger zu vergleichen. So habe ich den Nasensauger auf der Haut ausprobiert. Gegenüber zu Staubsauger-Nasensauger verliert der SUMGOTT Nasensauger klar. Im Vergleich zum Nosiboo Pro kann er ebenfalls nicht mithalten. Ob der SUMGOTT genug Saugleistung bringt um die Nase frei saugen zu können? Ich denke flüssigen Schleim geht gut, tiefsitzender Schleim dagegen wird stecken bleiben.

Saugkopf

Der Saugkopf des Sumgott Nasensekretsauger in Einzelteile

Der SUMGOTT Nasensauger verfügt über einen vierteiligen Saugkopf und lässt sich recht einfach auseinanderbauen. Ob die Silikonspitze auch BPA-frei ist, konnte ich bislang nicht in Erfahrung bringen. Von denen gibt es jedenfalls zwei Stück, eine für Neugeborene und eine für Kleinkinder. Wobei Letztere ich nicht benützen würde da man mit der leicht die Nase verletzen kann. Grund dafür ist der trichterförmige Aufbau ohne einen "Stopper" der ein zu tiefes Eindringen verhindert.

SUMGOTT Nasensauger reinigen

Auch wenn der Saugkopf recht klein ist, müssen fast alle Teile gereingt werden. Die Reinigung des SUMGOTT Nasensauger ist sehr einfach. Der Saugkopf kann schnell auseinandergebaut und zudem im heißen Wasser sterilisiert werden.

Vorsicht vor Fake-Bewertungen

Wer sich im Internet, gerade bei Amazon, nach dem SUMGOTT Nasensauger umschaut, wird schnell auf viele positive Bewertungen treffen. Und mit positiven Berwertungen meine ich fünf Sterne. Wer sich diese durchliest, wird schnell merken dass diese Fake-Bewertungen sind. Klar erkennbar aan völlig unlogischen Sätze oder Wörter wie zum Beispiel "Nase saugen muss und eine Glühbirne ist für ihn und mich unmöglich" oder "Ich habe es gekauft, weil meine Birne kaputt ist". Ich würde einfach mal sagen, Google Translator übersetzt und fertig.

Fazit: SUMGOTT Nasensauger

Nun aber keine Fake-Bewertung sondern mein persönliches Fazit. Im gesamten macht der SUMGOTT Nasensauger eigentlich einen guten Eindruck wenn man ihn in der Hand hält. Doch der pfeifende Motor in der ersten Stufe oder die nicht schlechte aber auch nicht beste Saugleistung lässt mich aber etwas Zweifeln.

Wer einen rein elektrisch betriebener Nasensauger sucht findet eigentlich nur beim teuren Nosiboo Pro eine wahre Alternative. Nasensauger wie der von INTEY, HBselect oder ähnliche sind auch nur Markenprodukte und dem von SUMGOTT identisch.

Darf es eine andere Art von Nasensauger sein, empfehle ich die Staubsaugeraufsätze von Medinaris oder Angel-Vac.

SUMGOTT Nasensaugerkaufen

Du möchtest den SUMGOTT Nasensauger kaufen? Über den nachfolgenden Link leiten wir dich auf den Online-Shop Amazon weiter. Tätigst du über diesen einen Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Die wirkt sich aber in keinster Weise auf den Kaufpreis aus!

Jetzt kaufen

Ratgeber Artikel

Hier findest du hilfreiche Ratgeber-Artikel die dir bei der Benutzung des SUMGOTT Nasensauger behilflich sind.

Alternative Nasensauger

Dir gefällt der vorgestellte Nasensauger nicht? Hier findest du eine Auswahl ähnlicher Produkte: