Nosiboo Pro: Der kinderfreundliche Nasensauger

Der Nosiboo Pro gehört mitunter zu den beliebtesten elektrischen Nasensauger. Dank patentierten Saugkopf und regulierbare Saugkraft soll man die Nase des Babys schnell und sicher frei saugen können. Ob sich der hohe Preis für den Nosiboo Nasensauger lohnt?

Der Nosiboo Pro Nasensauger neben der Verpackung
Der Nosiboo Pro Nasensauger auf dem Tisch

Nosiboo Pro Nasensauger

Mehrfach ausgezeichnet

Der elektrische Nasensauger von Nosiboo ist bereits seit vielen Jahren auf dem Markt vorhanden. Im kinderfreundlichen Design wurde der Pro bereits mehrfach von unterschiedlichen Instituten ausgezeichnet. Man muss aber auch dazu sagen, hauptsächlich wegen dem Design. Wobei der Nasensauger an sich ja nicht schlecht sein muss.

Nosiboo Pro: Kinderfreundliches Design

Der Nosiboo Pro war neben dem Nosiboo Eco (Mund-Nasensauger) der erste Nasensauger den wir für unseren Sohn gekauft hatten. Überzeugt hatte uns damals die viele positiven Bewertungen und natürlich das tolle kinderfreundliche Design. Endlich ein Nasensauger der nicht einfach wie ein strenges Medizinprodukt aussieht.

Nosiboo bietet seinen Nasensekretsauger in drei verschiedenen Farben blau, pink und grün an. Die Besonderheiten heben sie klar von der Konkurrenz ab. Dazu gehört zum Beispiel der patentierte Colibro-Saugkopf, das erwähnte Design sowie die stufenlose einstellbare Saugkraft. Zwar wird eine Steckdose benötigt, dafür braucht es keinen Staubsauger oder andere Zusatzmittel um den Nosiboo Nasensauger zu betreiben.

Colibri Saugkopf

Der blaue Colibri-Saugkopf des Nosiboo Pro Nasensauger

Wie der Mundangetriebene Eco hat auch der Nosiboo Pro den Colibri-Saugkopf. Der zeichnet sich vor allem durch den einfachen Aufbau aus. Dadurch ist das reinigen nach jeder Anwendung schnell erledigt. Lediglich aus vier Einzelteilen besteht der Colibri-Saugkopf. Mit einem Handgriff kann dieser auseinandergebaut werden. Und wie es sich gehört, ist er auch BPA-Frei und kann ausgekocht werden. Die Saugspitze besteht aus weichen Silikon und passt sich der Babynase gut an.

Was mir beim Saugkopf des Nosiboo Pro Nasensauger sehr gut gefällt, ist die Handhabung. Dadurch das der Colibri-Saugkopf fast rund ist, lässt er sich sehr gut in der Hand halten. Ein weiterer positiver Effekt ist der Winkel zwischen Saugspitze und dem Schlauch. Dieser beträgt circa 130 Grad und hängt dadurch nicht im weg herum. Egal ob der Schlauch nach oben, unten oder zur Seite hängt.

Nasensauger mit regulierbarer Saugkraft

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Kauf des Nosiboo Pro Nasensauger war die stufenlose regulierung der Saugkraft. Das Maximum liegt bei der klinisch höchstzugelassenen Saugkraft und kann optimal vom Säuglingsalter bis zum Kindesalter angepasst werden. Auch ist die niedrigste Stufe recht gut, um das Baby an den Nasensauger zu gewöhnen.

Der Drehregler des Nosiboo Nasensauger um die Saugkraft zu regulieren

Durch einfaches Drücken des Drehrads kann der Nosiboo ein- und auch wieder ausgeschalten werden. Mit diesem lässt sich auch die Saugkraft einstellen. Insgesamt macht der Sauger einen sehr stabilen und sicheren Eindruck.

Erfahrung beim Nase saugen

Der vollständige blaue Nasensekretsauger Nosiboo Pro

Kommen wir wohl zu einem der wichtigsten Punkten, das Nasesaugen und die damit zusammenhängende Saugkraft. Ein einfaches Einschalten, Nase rein und absaugen funktioniert auch beim Nosiboo Pro wie bei allen anderen Nasensaugern nicht. In erster Linie ist es natürlich wichtig, dass das Kind den Nosiboo Nasensauger kennen lernt. Das erreicht man am besten dadurch, dass es damit spielen kann und auch dem Erwachsenen mal die Nase "saugt". Bei Säuglingen klappt das natürlich nicht. Hier sollte man es Schritt für Schritt an die Lautstärke gewöhnen, ganz gleich dem Staubsauger.

Wir haben damals bei unserem ersten Sohn genau dieser Fehler gemacht. In Folge dessen schreit er beim Saugen nur noch. Bei den Zwillingen haben wir diesen Fehler aber nicht wiederholt und es klappt mittlerweile ganz gut.

Erfolgreiches Nasesaugen

Nun, meiner Erfahrung nach kann man mit dem Nosiboo Pro sehr gut die Nase saugen. Egal ob Baby oder älteres Kind. Wichtig ist allerdings, dass das Kind den Nasensauger akzeptiert. Und bei stärkeren Babyschnupfen sollte man die Nase auch kurz davor mit Kochsalzlösung vorbereiten. Der Schleim löst sich schon etwas auf und kann viel einfach abgesaugt werden.

Fazit: Nosiboo Pro

Der Nosiboo Pro Nasensauger gefällt mir auch nach einigen Jahren Benutzung sehr gut. Tolles Design, einfache Reinigung und natürlich das wichtigste, eine gute und regulierbare Saugkraft. Ich würde den Nosiboo Nasensauger wieder kaufen. Einen halben Stern Abzug bekommt der Sauger für den recht hohen Preis.

Nosiboo Pro kaufen

Du möchtest den Nosiboo Pro Nasensauger kaufen? Über den nachfolgenden Link leiten wir dich auf den Online-Shop Amazon weiter. Tätigst du über diesen einen Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Die wirkt sich aber in keinster Weise auf den Kaufpreis aus!

Jetzt kaufen

Ratgeber Artikel

Hier findest du hilfreiche Ratgeber-Artikel die dir bei der Benutzung des Nasensauger behilflich sind.

Alternative Nasensauger

Dir gefällt der vorgestellte Nasensauger nicht? Hier findest du eine Auswahl ähnlicher Produkte: