Elektrischer Nasensauger

Ein elektrischer Nasensauger kann je nach Modell mit Batterien oder auch mit einem normalen Stromanschluss betrieben werden. Gerade die batteriebetriebenen Sauger sind praktisch für unterwegs, da man weder einen Staubsauger benötigt, noch wird die eigene Lunge (Mund-Nasensauger) beansprucht.

Wie funktioniert ein elektrischer Nasensauger?

Der Aufbau eines Nasensaugers am Beispiel des Intey Sekretsaugers

Wie alle anderen Nasensekretsauger, produziert auch ein elektrischer Nasensauger einen Unterdruck. Dieser wird bei Batteriebetriebenen direkt im Gerät von einem Motor aufgebaut. Je nach Modell gibt es auch Motoren die verschiedene Stufen verfügen um die Saugleistung zu beeinflussen.

Sobald der Nasensauger an das Nasenloch des Babys angesetzt ist, wird ein Vakum in der Nase erzeugt. Dadurch wird der Schleim herausgesaugt und in einem Auffangbehälter gesammelt. Damit das Nasensekret nicht in den Motor gelangt, sind die Saugköpfe meist so konzipiert, dass das Sekret im Behälter bleibt. Es gibt auch Modelle, welche einen Filter integriert haben. Dieser muss dann aber umständlicherweise nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Die Vorteile

Wer einen elektrischen Nasensauger in Betracht zieht, der möchte natürlich auch die Vor- und Nachteile wissen. Wie es der Name schon naheliegt, brauchen elektrische Nasensauger Strom. Ob über die Steckdose oder mit Batterien macht ein großer Unterschied. Können wir den batteriebetriebenen in den abgelegesten Orten der Welt benutzen, braucht der 230 Volt-betriebenen immer eine Steckdose um die Ecke. Es sei dazu gesagt, bislang gibt es lediglich den Nosiboo Pro, der ein 230V-Anschluss benötigt. Batterien können aber auch ein Nachteil sein. Sind diese mal leer, funktioniert das Gerät auch nicht mehr.

Vorteilhaft ist auch der Verzicht einen Staubsauger zu besitzen oder gar zu benutzen. Das die Nasensauger ja überwiegend bei sehr kleinen Kinder zum Einsatz kommt, sollte solch ein Gerät auch leise sein. Doch Vorsicht! Nicht alle elektrischen Nasensauger sind leise. Daher solltest du dir unbedingt mal, sofern der Sauger laut ist, meine Tipps zum angewöhnen durchlesen.

Der grüne Nosiboo Pro Nasensauger mit Stromanschluss

Viele Eltern oder Anwender wird es schlecht, wenn sie nur hören, dass man die Nase auch mit dem Mund saugen kann. Was recht gut und einfach funktioniert, muss auch beim elektrischen Nasensauger nicht sein. Die Saugkraft kommt ganz allein aus dem Moter des Gerätes.

Und die Nachteile?

Bis jetzt hört sich so ein batteriebetriebener Nasensekretsauger ja nicht schlecht an, oder? Doch es gibt natürlich auch eine Kehrseite. Hervorzuheben sind dabei mittlerweile die vielen "günstigen" Markengeräte. Meist aus China stammend, verfügen sie über Licht, Musik und andere Funktionen die zwar nett gemeint sind, die aber auch schnell defekt gehen können oder das Baby beim Saugen zu sehr ablenken. Auch ist ein elektrischer Nasensauger recht kompliziert aufgebaut. Das reinigen des Nasensaugers ist dabei längst nicht so einfach wie bei anderen Arten von Sauger.

Natürlich müssen die Vor- oder Nachteile nicht auf Alle zutreffen. Nachfolgend noch einmal die positiven und negativen Aspekte eines elektrischen Nasensaugers zusammengefasst:

Vorteile Nachteile
Praktisch für unterwegs (batteriebetrieben) Es wird immer Strom benötigt (Batterien/Steckdose)
Kein weiteres Zubehör nötig "Komplizierte" Reinigung
Sehr gute und kontrollierte Saugkraft Bei günstigen Geräten kann schnell etwas kaputt gehen
Keine Folgekosten (Filter, etc.) Manche Nasensauger sind recht laut

Elektrischer Nasensauger: Ab wann?

Viele Eltern stellen sich häufig die Frage, ab wann kann man einen elektrischen Nasensauger benutzen? Die Antwort lautet: Ab dem erste Tag, als der Geburt.

In den ersten paar Lebensjahre können die meisten Baby´s und Kinder nur durch die Nase atmen. Bei einer Erkältung oder beim Schreien zum Beispiel, atmen sie auch reflexartig durch den Mund. Daher ist es auch wichtig, ab dem ersten Schnupfen für eine freie Nase zu sorgen. Es kann also bereits ab dem ersten Lebenstag mit dem Nasensauger gesaugt werden.

Die elektrischen Nasensekretsauger

Dir spricht ein elektrischer Nasensauger zu? Hier findest du nun eine Auswahl der bekanntesten Nasensekretsauger die mit Batterien oder mit einem normalen Stromanschluss betrieben werden.

Ratgeber Artikel

Hier findest du hilfreiche Ratgeber-Artikel die dir bei der Benutzung des Nasensauger behilflich sind.